Bedingungen für die Nutzung des Portals AVANDER

durch Nutzung der Seiten Avander erteilt der Benutzer seine Zustimmung mit dem Inhalt dieser Nutzungsbedingungen

I. Erklärung der Begriffe 

Betreiber: Handelsgesellschaft AvanderNet s.r.o., mit Sitz in Vsetín, Dolní náměstí 1356,  Kennnummer:  286 52 576, die Handelsgesellschaft beim Kreisgericht in Ostrava unter dem Aktenzeichen C, Einlage 37128, Tschechische Republik, eingetragen ist.  

Inserent: Subjekt, das auf das Portal AVANDER Informationen über die Liegenschaft einlegt, die er zur entgeltlichen Nutzung, vor allem zur Rekreationszwecken anbietet 

Interessent:  Subjekt, das das Portal AVADER zum Zwecke Aussuchen der Angebote nutzt, die von Inserenten eingelegt werden.

Benutzer: im allgemeinen Interessent und Inserent, jedes Subjekt, das das Portal ohne Unterscheidung des Bestimmungszweckes nutzt.  

Portal AVANDER: Webseite www.avander.eu, gegebenenfalls Webseiten www.avander.ccTLD, wo ccTLD (country code Top-Level Domain) die Nationaldomäne des zuständigen Staates darstellt, in dem der Betreiber die lokalisierte Version von Portal AVANDER betreibt.

II. Informationen über das Portal AVANDER und Empfehlungen für die Benutzer  

  1. Der Betreiber des Portals ist die Handelsgesellschaft AvanderNet s.r.o., mit Sitz in Vsetín, Dolní náměstí 1356,  Kennnummer:  286 52 576, die Handelsgesellschaft ist beim Kreisgericht in Ostrava unter dem Aktenzeichen C, Einlage 37128, Tschechische Republik, eingetragen.  
  2. Portal AVANDER ist ein Inseratenmedium, das den Inserenten ermöglicht, ihre Liegenschaft, die vor allem zur sgn. Ferienvermietung für Rekreationszwecke bestimmt ist, zu nutzen. Sämtliche Angebote an Immobilien werden auf dem Portal direkt von Inserenten eingelegt, der Betreiber selbst bietet keine Liegenschaften, er ermöglicht den Inserenten nur, ihr Angebot auf das Portal AVANDER einzulegen. 
  3. Der Betreiber tritt auf keine Art in die Rechtsbeziehungen zwischen den Inserenten und den Interessenten. Der Betreiber ermöglicht den Inserenten, auf dem Portal AVANDER Informationen über die von ihnen angebotenen Liegenschaften einzulegen, einschließlich von direkten Kontakten von Inserenten. Der Interessent spricht den Inserent an und kommuniziert mit diesem auf Grund der angegebenen Kontakte ohne Teilnahme des Betreibers. Die Verantwortung für den Inhalt der Kommunikation zwischen dem Inserenten und dem Interessenten, einschließlich von der Verantwortung für die vereinbarten Vertragsverhältnisse, Finanztransaktionen und sämtliche weitere Folgen, tragen somit die Vertragsseiten. Der Betreiber nimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt und die Erfüllung dieser vereinbarten Verpflichtungen an. 
  4. Der Betreiber hat keine Möglichkeit, die Aktualität und Wahrheit aller Informationen, die von Inserenten eingelegt werden, zu überprüfen. Der Betreiber trägt deshalb keine Verantwortung für den Inhalt der Informationen, die von Inserenten auf dem Portal AVANDER eingelegt werden. 
  5. Die Intererntnutzung stellt bestimmte Risikos dar, deshalb ist die gewöhnliche Aufmerksamkeit erforderlich, die dem Charakter der per Internet abgeschlossenen Anzeigen und Kontrakte gewidmet wird. Obwohl der Betreiber direkten Kontakt zwischen den Interessenten und den Inserenten empfiehlt, müssen sich die beiden Seiten nie treffen oder nie miteinander reden, deshalb empfiehlt der Betreiber den Benutzern, bei Nutzung des Portals mit Vorsicht und Erwägung vorzugehen.  
  6. Portal AVANDER enthält unter anderem Hinweise auf Webseiten und Quellen von dritten Seiten, die den Benutzern des Portals für Informiertheit dienen. Der Betreiber hat keine Kontrolle über den Inhalt dieser Webseiten und Quellen und deshalb trägt er keine Verantwortung für ihre Aktualität und ihren Inhalt. 

III. Allgemeine Regeln für die Nutzung des Portals 

  1. Portal AVANDER ist (i) zum Einlegen der Anzeigen von Liegenschaften bestimmt, die vor allem zur Rekreation seitens der Inserenten und/oder (ii) zum Aussuchen dieser Liegenschaften nach gewählten Parametern seitens der Interessenten vorgesehen sind. Jede Nutzung des Portals, die in Widerspruch mit oben Genannten steht, wird seitens des Betreibers für eine widerrechtliche Handlung gehalten. Zum Schutz der Interessen der Benutzer und des Betreibers ist als eine unerlaubte Nutzung besonders Folgendes verboten – jede automatisierte Sammlung von Daten und Informationen; Kopieren und Hinterlegen der Informationen, Daten und Bilder zu anderen als persönlichen Zwecken der Benutzer; Verteilung von nicht erwünschten Informationen.
  2. Die Benutzer sind verpflichtet, ihre Zugangspassworte zu schützen. Im Falle des Verlustes oder der Missbrauchs sind sie verpflichtet, sofort den Betreiber zu informieren, damit er angemessene Maßnamen treffen kann. Der Betreiber trägt jedoch keine Verantwortung für die Schäden, die in Folge des Verlustes oder des Missbrauchs der Zugriffsdaten entstanden sind.  
  3. Die Berechtigung zum Einlegen der Rezensionen zu einzelnen Liegenschaften haben nur die Benutzer, die gegebene Immobilien genutzt haben. Der Benutzer stimmt damit überein, dass der Betreiber berechtigt ist, beim Inserenten zu überprüfen, ob der bestimmte Rezensent die Immobilie genutzt hat. 

IV. Sonderbestimmungen für die Inserenten 

  1. Der Inserent ist verpflichtet, nur wahre, vollständige und aktuelle Informationen über die angebotenen Liegenschaften einzulegen. Der Inserent ist nicht berechtigt, Informationen einzulegen, die anderen Subjekten auf jegliche Art Schaden herbeiführen könnten, oder die in Widerspruch zu der Rechtsordnung oder den guten Sitten stehen würden. 
  2. Der Inserent verpflichtet sich, dem Betreiber auf Grund der Aufforderung seine Identität zu beweisen, den Nachweis des Eigentums der auf dem Portal Avander angezeigten Immobilie, gegebenenfalls einen Beleg zu gewähren, der den Inserenten autorisiert, die angezeigte Immobilie zur Vermietung anzubieten und diese zu vermieten. 
  3. Der Inserent deklariert ausdrücklich, dass er berechtigt ist, Angebote auf das Portal einzulegen. Der Inserent erklärt ausdrücklich, dass er über alle Rechte für Einlage der Unterlagen, vor allen über Rechte zur Veröffentlichung der Fotos verfügt. Der Inserent ist damit einverstanden, dass er für alle Schäden und Ansprüche dritter Seiten verantwortlich ist, einschließlich von Gerichtskosten, die dem Betreiber des Portals durch Verletzung dieser Vereinbarung entstehen können. 
  4. Der Inserent verpflichtet sich weiter, dass er den Kalender mit der Information über die Verfügbarkeit der Immobilien und das Preisblatt von Vermietungen aktualisieren wird, dass er aktuellen Kontakt anzeigen wird und in angemessenen Fristen kommunizieren wird. Für eine angemessene Frist wird die Reaktion innerhalb von 7 Tagen gehalten. Der Betreiber behält sich das Recht vor, die eingelegte Anzeige ohne vorherige schriftliche Bekanntmachung und ohne Entschädigung in dem Falle zu entfernen, wo der Inserent auf telephonische oder E-Mail-Fragen und Aufforderungen des Betreibers  für die Zeitdauer von 20 Tagen nicht reagiert und nicht erreichbar ist. 
  5. Durch das Einfügen der Anzeige auf dem Portal Avander erteilt der Inserent dem Betreiber eine nicht-exklusive Lizenz zur Nutzung der eingelegten Unterlagen, einschließlich von Fotos. Der Betreiber ist berechtigt, diese Unterlagen im Rahmen seiner Unternehmertätigkeit zu nutzen, vor allem für die Propagierung des Portals in elektronischer sowie gedruckter Form. 
  6. Der Inserent stimmt damit überein, dass er in die Anzeige keine Adressen von anderen Internetseiten, keinen HTLM Code oder anderen Programmcode oder Markup-Sprache einfügt. Die Adressen von anderen Internetseiten, HTML Code, Programmcode oder Markup-Sprache werden von der Anzeige ohne Mahnung entfernt. Der Inserent stimmt damit überein, dass er die E-Mail-Adressen in die Anzeige nur in die dafür bestimmte Felder einfügt, damit das Suchen von unerwünschten Mitteillungen (SPAM) und Robots die E-Mail-Adressen sammeln, auf dem Portal Avander verhindert wird. E-Mail Adressen, die außerhalb bestimmter Felder eingelegt werden, werden ohne Mahnung entfernt. 
  7. Der Inserent ist nicht berechtigt, irgendwelche geldliche Leistungen von Interessenten in der Form von nicht autorisierten Zahlungen zu fordern, vor allem die Versendung des Bargelds per Post, mittels der Dienste Western Union/Moneygam oder auf eine ähnliche Art. 
  8. Der Inserent nimmt zur Kenntnis und akzeptiert, dass:
    1. jede Anzeige nur eine klar identifizierbare Liegenschaft darstellen kann, die als Ganzes vermietet wird, oder die aus mehreren selbständigen Einheiten besteht, die zur Vermietung auf der gleichen Adresse angeboten werden; im Falle der Liegenschaft mit mehreren selbständigen Einheiten zur Vermietung muss der Inserent das zuständige Preisprogramm kaufen;
    2. die anzeige ausdrücklich nicht nur das Beispiel der Liegenschaft im gegebenen Bereich darstellen darf; 
    3. die Liegenschaft in der Anzeige für keine anderen getauscht werden kann, mit der Ausnahme, dass ein Preisprogramm gekauft wurde, dass den Austausch der Immobilie ermöglicht; wenn der Inserent auf eine wesentliche Art die Angaben in der bestehenden Anzeige ändert, und die Anzeige somit eine andere Liegenschaft präsentiert, hat der Betreiber das Recht, solche Anzeige zu stornieren und sich nach eigener Erwägung die Gebühren zu belassen, die mit der ursprünglichen Anzeige verbunden sind. 
  9. Die einzelnen Anzeigen werden ausschließlich nach der Bezahlung des Betrags für das Abonnement der Anzeigenschaltung laut der gültigen Preisliste des Betreibers aktiviert (veröffentlicht). Die Bezahlung des Abonnements für die Anzeigenschaltung erfolgt mit Debit- oder Kreditkarten.
  10. Der Inserent stimmt damit überein, dass jede Anzeige Gegenstand der Kontrolle seitens des Betreibers ist, und der Betreiber behält sich das Recht auf Ablehnung der Veröffentlichung solcher Anzeige vor, die nach seiner Erwägung die in diesem Artikel definierten Regeln verletzt. Der Betreiber behält sich ebenfalls das Recht vor, jegliche Anzeige und Design, Struktur und Funktionalität von Anzeigen und Portal nach eigener Erwägung und ohne vorherige Bekanntmachung zu verbessern und zu korrigieren. 
  11. Der Betreiber behält sich das Recht vor, die schon veröffentlichte Anzeige ohne Entschädigung zu entfernen, wenn von deren Veröffentlichung zur Verletzung der oben definierten Regeln gekommen ist. Der Betreiber behält sich das Recht vor, die schon veröffentlichte Anzeige auch im Falle von begründeten Beschwerden beliebiger Zahl von Benutzern des Portals Avander zu entfernen, betreffend verzerrende Informationen über die Liegenschaft, oder ungeeignetes Benehmen des Inserenten (Z.B. der Inserent reservierte die Liegenschaften für verschiedene Interessenten im gleichen Termin, der Inserent hat auf dem Portal falsche Rezensionen von seiner Immobilie angegeben, der Inserent führt irgendwelche Praktiken durch, die im gegebenen Marktsegment für unethisch gehalten werden). Im Falle, wo dem Betreiber durch die Veröffentlichung der Anzeige ein Schaden entstanden ist, ist der Inserent zu dessen Ersatz verpflichtet. 
  12. Der Betreiber behält sich das Recht auf Verbesserungen von Design, logischer Struktur, Konzeption oder Funktionalität des Portals. Der Inserent verpflichtet sich, dieses Recht des Betreibers zu akzeptieren und keine Entschädigung oder Ersatz zu verlangen, die in Folge dieser Änderungen entstanden sind. 

V. Beschränkung der Haftung

  1. Die Benutzer stimmen damit überein, dass der Betreiber nicht für Schäden verantwortet, die von Tätigkeiten ausgehen oder auf Tätigkeiten basieren, die mit der Betreibung des Portals zusammenhängen.
  2. Die Beschränkung nach dem vorherigen Artikel ist gültig mit der Ausnahme des Falles, wo diese Ausnahme und Beschränkungen durch Gesetz verboten sind. 
  3. Wenn irgendwelcher Benutzer mit dem Portal nicht zufrieden ist, wenn er mit irgendwelchem Teil dieser Regeln oder mit dem Handelsmodel, auf dem das Portal funktioniert, nicht übereinstimmt, dann hat er das ausschließliche und exklusive Recht, die Nutzung des Portals zu unterbrechen und dieses nicht weiter zu nutzen.
  4. Unter allen Umständen vereinbaren die Benutzer und der Betreiber die Beschränkung des Schadenersatzes, der gegenüber dem Betreiber aus dem Titel der Betreibung des Portals AVANDER und der zusammenhängenden Dienste folgendermaßen geltend gemacht werden kann:
    • die Maximalhöhe des Schadenersatzes darf nur dem Wert von Gebühren entsprechen, die dem Betreiber vom Benutzer in den letzten 12 Monaten bezahlt wurden, höchstens jedoch 100 EUR. 
  5. Der Betreiber verantwortet nicht für Schäden, die durch Nichtfunktionalität des Portals AVANDER, Vernichtung, Beschädigung oder Verlust von Daten verursacht wurden, wenn diese Ereignisse von einer anderen Person oder in Folge der dritten Macht herbeigeführt wurden. 

VI. Schutz von Personaldaten 

  1. Die Benutzer erteilen dem Betreiber die Zustimmung mit der Verarbeitung und Evidenz von Angaben, die bei der Nutzung des Portals oder bei persönlicher Registrierung eingegeben wurden, vor allem: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer (nachstehend gesammelt bezeichnet als „Personaldaten“)  
  2. Die Benutzer stimmen mit der Verarbeitung der Personalangaben vom Betreiber zu und zwar für Zwecke der Realisierung von Rechten und Pflichten, die sich aus gegenseitigen Vertragsverhältnissen ergeben. Die Benutzer stimmen damit überein, dass der Betreiber mit der Verarbeitung der gewährten Personalangaben eine andere Person beauftragt.  
  3. Der Betreiber bestätigt, dass die eingegebenen Personalangaben genau und vollständig sind, der Benutzer wurde gleichzeitig davon belehrt, dass er die Zustimmung mit der Verarbeitung und Evidenz von Personalangaben jederzeit widerrufen kann, und zwar in schriftlicher Form an der Adresse des Betreibers. 
  4. Die Benutzer stimmen mit der Versendung von Informationen überein, die mit den Diensten zusammenhängen, die vom Betreiber gewährt werden. Der Benutzer ist berechtigt, diese Zustimmung jederzeit schriftlich zu widerrufen.  

VII. Schlussbestimmungen 

  1. Der Betreiber behält sich das Recht vor, den Betrieb des Portals AVANDER auf eine für die Wartung und Modernisierung erforderliche Zeit einzustellen. 
  2. Eventuelle Ungültigkeit oder Unstimmigkeit der einzelnen Bestimmungen dieses Vertrags hat keinen Einfluss auf die Gültigkeit der Regeln als Ganzes. 
  3. Die Vertragsseiten vereinbaren ausdrücklich, dass beliebige Anregungen, Ideen, Ansichten oder Anmerkungen, die dem Betreiber gesandt werden, keine Rechte oder Anspruch auf Finanz- oder ähnliche Leistung dem Benutzer seitens des Betreibers gründen. 
  4. Die Benutzer und der Anbieter vereinbaren ausdrücklich, dass sich ihre gegenseitigen Beziehungen nach der Rechtsordnung der Tschechischen Republik richten werden. 
  5. Die Benutzer und der Anbieter vereinbaren, dass zur Lösung gegenseitiger Streitigkeiten das sachbezogene und örtliche Gericht im Sitz des Anbieters gewählt wird. 
  6. Diese Bedingungen sind gültig ab 1. 9. 2011 und sind für die Benutzer des Portals Avander verpflichtend. 
  7. Der Betreiber behält sich das Recht auf Änderung dieser Regeln vor. Der Bericht über die Änderung dieser Regeln wird mittels E-Mail auf die registrierte E-Mail-Adresse gesandt. Der Inserent oder der Interessent haben das Recht, die Änderung der Regeln in der Frist von 20 Tagen ab Erhalt der Mitteilung abzulehnen, wenn sie dies nicht tun, ist für sie der neue Text von Regeln verpflichtend. 

Schreiben Sie uns

Haben Sie Fragen, brauchen Sie Hilfe bei der Buchung? Schreiben Sie uns.